Ehren- und Freimitgliedertreffen

Auf Einladung des Vorstandes trafen sich am Freitagabend, 13. Oktober 2017 über 20 Ehren-, Frei- und Vorstandsmitglieder.  Nach der Begrüssung durch den Präsidenten, Christian Hug, durften sich die Anwesenden im Altersheim Brüggli bei einem feinen Imbiss für das kommende Abendprogramm stärken. Heimleiter Patrick Albiker nahm die Gelegenheit war, die Turnerfamilie über die grossen Investitionen und die konkreten baulichen Massnahmen des Projektes “Betreutes Wohnen im Alter” zu informieren.  Als Dank für die Berücksichtigung des Altersheims Brüggli offerierte er allen Kaffee und einen feinen Früchtekuchen. In geselliger Runde wurde diskutiert und alsbald hiess es: Aufbruch zum Paketzentrum der Post nach Härkingen.

In Fahrgemeinschaften ging es weiter. Die Mehrzahl der Anwesenden wurde von Jean-Claude Gremaud in einem Bus ins Paketzentrum nach Härkingen chauffiert. Dort empfing man uns mit offenen Armen und wir wurden im Personalrestaurant mit Getränken und Dessert verwöhnt. Um ca. 21.30 Uhr wurden wir durch einen Film in das Thema Paketbeförderung eingeführt und wir erfuhren, wie der gelbe Riese ein Paket in der Schweiz schnellstmöglich von A nach B befördert. Damit wir uns alles nicht nur bildlich vorstellen, sondern direkt vor Ort zusehen konnten, wurden wir in 2 Gruppen aufgeteilt und unter fachkundiger Leitung durch das riesige Paketzentrum geführt. Bei neuster Technik steckt noch immer viel Handarbeit beim Anliefern, Sortieren, Etikettieren und Befördern. Niemand von uns hätte gedacht, dass so viele Personen fast rund um die Uhr beschäftigt sind und von Montag bis Freitag täglich weit über 500’000 Pakete hier ein- und ausgeladen werden. Sogar von ausländischen Paketverteilern wird das vorbildliche schweizerische System des Postzentrums Härkingen inspiziert und kopiert. Wir waren beeindruckt von den technischen Anlagen und vom Personal, die täglich in 3 Schichten (auch nachts) arbeiten. Auch liess man uns von der Zukunftsvision in der Paketbeförderung und bei der Zustellung der Pakete zum Kunden teilhaben. Zuletzt konnten wir einen Augenschein vom Dach des Besucherzentrums nehmen und die Dimensionen des riesigen Areals erkennen.

Dieser Ausflug nach Härkingen hat sich für alle gelohnt. Die Ehren- und Freimitglieder danke dem Vorstand für die Organisation dieses interessanten Abends.

Karin Pfister

Suchen

Mitgliederbereich